13. Ausgabe des DGUV „Praxistages Prävention“ im IAG Dresden

Bei der Beratung und Überwachung argumentieren wir Präventionsfachleute gern mit „Führungsverantwortung im Arbeitsschutz“.

Aber was heißt das genau für unsere tägliche Praxis? Woran ist zu erkennen, ob Verantwortung tatsächlich erkannt und angenommen wird? Wann darf von einer lebendigen „Kultur der Prävention“ gesprochen werden? Und was sagt die aktuelle Rechtsprechung?

Wir laden Aufsichtspersonen und Fachkräfte für Arbeitssicherheit ein, sich bei der 13. Ausgabe des „Praxistages Prävention“ im IAG Dresden

  • am Dienstag, 20. September 2022 von 10 bis 15 Uhr

über Unternehmensorganisation als Erfolgsfaktor der Prävention zu informieren und auszutauschen.

Als Gastreferenten konnten wir Herrn Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Wilrich von der Hochschule München gewinnen, der als Unternehmensberater, Hochschullehrer und Buchautor zu den profiliertesten Experten im Arbeitsschutzrecht zählt.

Ein Informationsblatt mit den Anmeldemodalitäten ist beigefügt. Die Veranstaltungsreihe „Praxistag Prävention“ greift regelmäßig aktuelle Arbeitsschutzthemen auf. Das eintägige Veranstaltungsformat ist Gelegenheit zur praxisnahen Weiterbildung und zum fachlichen Austausch. Kooperationspartner unserer Praxistage ist der Verein deutscher Revisionsingenieure e.V. (VDRI).

Haben Sie Themenwünsche oder möchten Sie selbst ein Arbeitsschutzthema Ihrer Branche vorstellen?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen interessanten Tag in Dresden!

Virtuelle Seminare beim VDRI mit ZOOM

Der VDRI setzt bei FASI - Seminaren die Meeting-Software von ZOOM ein (ZOOM-Meeting). Dadurch sind wir in der Lage, bis zu 1000 Teilnehmenden Zugang zu virtuell abgehaltenen Seminaren zu bieten.

Fragen bezüglich des Datenschutzes und der Einhaltung der DSGVO beantwortet ZOOM auf seiner Website: https://explore.zoom.us/de/trust/privacy/?_ga=2.191794410.1720333025.1645525846-1450536501.1645525846

Unsere Seminare in der Übersicht

Die Seminare werden in der Regel in Zusammenarbeit mit dem VDSI, dem VDGAB und anderen Institutionen veranstaltet.

Die Veranstaltungen wenden sich an Unternehmer, Betriebsleiter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Meister, Sicherheitsbeauftrage, Behörden und alle am Arbeitsschutz interessierten Personen. Die Veranstaltungen sind Fortbildungsveranstaltungen im Sinne von § 5 (3) des Arbeitssicherheitsgesetzes.

Einige unserer angebotenen Seminare erfordern eine vorherige Anmeldung. Mit der Anmeldung zu unseren Seminaren sowie der Registrierung bei der Teilnahme überlassen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten (u.a. Angaben zur Person, Kontaktdaten). Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir beim VDRI welche Daten erheben, zu welchen Zwecken wir diese verwenden und welche Rechte Sie haben. Informieren Sie sich hierzu bei unseren Informationen zum Datenschutz.

Hinweis: Es obliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie personenbezogene Daten in entsprechende Felder eingeben oder per Mail verschicken. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet unsicher ist und die übertragenen Daten u.U. von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Eine Haftung bei Missbrauch durch Dritte können wir daher nicht übernehmen.


Die Vorträge sind – sofern nicht anders angegeben – kostenfrei.

Einige Vortragsunterlagen sind kostenfrei zum Download in der Rubrik Fachinformationen verfügbar.

Umgang mit krebserzeugenden Gefahrstoffen

Trostberg

Umgang mit krebserzeugenden Gefahrstoffen - Gefährdungen, Schutzmaßnahmen, GDA-Kampagne
Referent: Dr. Carsten Schleh, Toxikologe und Leiter des SGBB3


Maschinensicherheit - Allgemein (Teil 1)

Online über Zoom - Region Nordbayern

• Gefährdungsbeurteilungen an Maschinen
• Unterweisungen
• Betriebsanleitung vs. Betriebsanweisung
• Verwendung von Altmaschinen
• Stand der Technik/Bestandsschutz


Anmelden


Prüfung überwachungsbedürftiger Anlagen

Regenstauf, Dr.-Robert-Eckert-Schulen

VDRI Region Ostbayern
Referent: Dr. Josef Mitterpleininger, BG RCI
13.30-15.30 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, erleichtert uns aber die Planung.


Anmelden


Arbeitsstätten

Webex

- Arbeitsstättenrecht aktuell (inkl. EnSikuMaV)
- ASR A 2.3 Fluchtwege und Notausgänge
- Türen und Tore in Arbeitsstätten
- ASR A 3.6 Lüftung
- ASR A 3.7 Lärm
- Schutz vor Absturz auf Baustellen


Anmelden


Nudging – zum sicheren Arbeiten anstupsen

online über Zoom - Region Nordbayern

Warum sind Menschen fehlbar
Grundlagen menschlicher Entscheidungen
Durch Umgebungsgestaltung zu sicherem und gesundem Verhalten
Gestalte deinen eigenen Nudge


Anmelden


Veränderungen in der Arbeitswelt – Neue Arbeitsformen (Entgrenzung des Arbeitsplatzes)

Online über Zoom - Region Nordbayern


Teil 2 zur Maschinensicherheit

online über Zoom - Region Nordbayern

Fortsetzung der Vortragsthemen zur Maschinensicherheit nach dem Teil 1


Versicherungsschutz und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung

Regenstauf, Dr.-Robert-Eckert-Schulen

VDRI Region Ostbayern
Referent: Bernd Heidner, BG RCI
13.30-15.30 Uhr


Themenfeld gesundheitsförderliche Pausengestaltung

Online über Zoom - Region Nordbayern


Mitarbeitermotivation in schwierigen Zeiten

Mallersdorf-Pfaffenberg, Haus der Generationen

VDRI Region Ostbayern
Referent: Stefan Miklos
Systemischer Executive Coach - Wirtschaftsmediator (IHK) - Trainer
13.30-15.30 Uhr