Der Verein

Mitglieder des VDRI - Verein Deutscher Revisions-Ingenieure e.V. - sind Aufsichtspersonen sowie andere Experten für Arbeitssicherheit der gesetzlichen Unfallversicherungsträger. Der VDRI ist ein technisch-wissenschaftlicher Verein und arbeitet auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Der VDRI bezieht Stellung in der Präventionspolitik aus Sicht des Berufsstandes der Präventionsingenieure.

Die Satzung des VDRI zum Nachlesen:

VDRI-Satzung


FASI

Gemeinsam bilden der

  • Verein Deutscher Revisions-Ingenieure e.V. (VDRI)
  • Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. (VDSI)
  • Verein Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter e.V. (VDGAB)

die Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.V. (FASI). Die FASI veranstaltet im Wechsel mit der alle zwei Jahre in Düsseldorf stattfindenen A+A an unterschiedlichen Orten der Bundesrepublik den Kongress Arbeitsschutz aktuell.

Aktivitäten

Standorte

Die Bevollmächtigten des VDRI organisieren bundesweit Öffentliche Vortragsveranstaltungen zu aktuellen Präventionsthemen.

Weiteres finden Sie hier: Standorte

Seminare 

Weiterhin führt der VDRI Weiterbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter der Präventionsdienste durch.
Details unter: Seminare

Magazin 

Mitglieder erhalten halbjährlich den VDRI-Kurier.

Mitgliedschaft 

Informationen zu Mitgliedschaft, Beitrag und einen Antrag zur Mitgliedschaft finden Sie unter: Mitglied werden

Mitglied werden

Als technisch-wissenschaftlicher Verein dient der VDRI der Wissenschaft und dem Austausch sowie der Verbreitung von gesammelten Erkenntnissen von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Mitglieder erhalten zweimal jährlich den VDRI-Kurier, das Informationsheft des VDRI.

Der Jahresbeitrag beträgt ab 01.01.2007 40,00 Euro.
Sie helfen uns, indem sie eine Einzugsermächtigung erteilen. Ansonsten müssen Sie bis Ende April jeden Jahres an Ihren Mitgliedsbeitrag Überweisen; eine gesonderte Aufforderung zur Überweisung erfolgt nicht. In diesem Fall wird der Jahresbeitrag im Herbst jeden Jahres automatisch abgebucht. Altmitglieder (in den Ruhestand getretene Mitglieder) sind beitragsfrei.

Nach Eingang des Mitgliedsbeitrags erhalten Sie hierüber eine Bescheinigung.

Hier finden Sie unser Anmeldeformular. Sie können es am Bildschirm ausfüllen, ausdrucken und an die angegebene Adresse senden.

Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns das Anmeldeformular mit Ihren personenbezogenen Daten per E-Mail schicken. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet unsicher ist und die übertragenen Daten u.U. von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Eine Haftung bei Missbrauch durch Dritte können wir daher nicht übernehmen.

Sobald Ihr Anmeldeformular bei uns vorliegt, erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft.

Anmeldeformular

Zur Begründung einer Mitgliedschaft ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten über das Anmeldeformular erforderlich. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir beim VDRI welche Daten erheben, zu welchen Zwecken wir diese verwenden und welche Rechte Sie haben. Informieren Sie sich hierzu bei unseren Informationen zum Datenschutz.

Geschäftsstelle

Verein Deutscher Revisions-Ingenieure e.V. VDRI
c/o BG BAU
Hildesheimer Straße 309
30519 Hannover

E-Mail senden
(Bearbeitung durch Herrn Christoph Preuße)

Bei Fragen zur Mitgliederverwaltung
Tel: 0511 / 5 463 079 (Frau Edeler)

Bei Fragen zum Internetauftritt
Tel: 06131 / 80 218 148 (Herr Preuße)

Vorstand

Stand 26.09.2018

  • Vorsitzender

    Herr Christoph Preuße
    c/o BG Holz und Metall

    Isaac-Fulda-Allee 18
    55124 Mainz

    Tel: 06131 / 80 218 148
    Fax: 06131 / 80 228 148
    E-Mail

  • Stellv. Vorsitzender

    Norbert Schulz

    Mühlenstrasse 5
    55595 Sankt Katharinen
    Tel: 0170 2788101
    E-Mail

  • Schatzmeister

    Herr Dipl.-Ing. Horst Lütje
    c/o BG BAU
    Prävention

    Hildegardstr. 29/30
    10715 Berlin

    Tel: 030 / 85 781 301
    Fax: 0800 / 668 668 838 331
    Mobil: 0173 / 6 271 913
    E-Mail

  • Stellv. Schatzmeister

    Herr Dipl.-Ing. Uwe Süling
    c/o BG BAU
    Prävention

    Hildesheimer Str. 309
    30519 Hannover

    Tel: 0511 / 9 872 557
    Fax: 0800 / 668 668 838 336
    Mobil: 0173 / 6 271 917
    E-Mail

  • Vortragsreferent

    Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. Till Wachholz
    c/o BG BAU
    Prävention

    Holstenwall 8-9
    20355 Hamburg

    Tel: 040 / 35 000 270
    Fax: 0800 / 668 668 838 340
    E-Mail

  • Stellv. Vortragsreferent

    Herr Dipl.-Ing. Michael Wiese
    c/o BG BAU
    Prävention

    Merkurring 104
    22143 Hamburg

    Tel: 040 / 27 146 953
    Fax: 0800 / 668 668 838 340
    E-Mail 

  • Referent für Allgemeine Fragen und Koordination

    Herr Dipl.-Ing. Wolfgang Dehmel
    c/o BG Holz und Metall

    Elsterstraße 8 a
    04109 Leipzig

    Tel: 0341 / 12 991-24
    Fax: 0341 / 12 991-11
    E-Mail

  • Beratendes Mitglied

    Herr Dr. Jochen Appt
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
    Abt. Sicherheit und Gesundheit

    Alte Heerstr. 111
    53757 Sankt Augustin