Was macht eine Aufsichtsperson?

Neuer Videofilm der BG ETEM über das Berufsbild von Aufsichtspersonen

Offiziell nennen sie sich Aufsichtsperson nach §18 SGB VII. Sie übernehmen für die gesetzlichen Unfallversicherungsträger einen wichtigen gesetzlichen Auftrag: Die Überwachung der Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Weiterhin beraten Aufsichtspersonen die Unternehmer und die Versicherten.

Ein neuer Videofilm der BG ETEM bietet Einblick in die Ausbildung und das Berufsbild von Aufsichtspersonen. Verschiedene Aufsichtspersonen berichten über ihre vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit als Aufsichtsperson bei der BG ETEM.

... zum Videofilm der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)

... zum Wikipedia-Beitrag über Aufsichtspersonen

 Interesse an einer Tätigkeit als Aufsichtsperson? Hier geht es zu den Stellenangeboten der Unfallversicherungsträger