jobfit.aktuell vom 11. bis 13. Oktober 2016 in Hamburg (im Rahmen der Arbeitsschutz Aktuell)

Arbeitsschutz Aktuell - Das Präventionsforum - Kongress & Fachmesse

Innerhalb der Arbeitsschutz Aktuell bietet jobfit.aktuell Ausstellern und Dienstleistern aus dem Bereich Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung im Betrieb einen attraktiven und eigenen Messebereich – mit zahlreichen Fachvorträgen, Praxisberichten sowie Produktpräsentationen. Anbieter von Konzepten zum Megathema BGM treffen hier exakt auf ihre Zielgruppe.

Erkannt hat dieses Potenzial auch Sodexo. Europas führender Anbieter von Incentives und Motivationslösungen für Firmen und Mitarbeiter nutzt jobfit.aktuell, um seine betrieblichen Sozialleistungen der Fachwelt zu präsentieren. Das Unternehmen, das in Deutschland rund 12.000 Mitarbeiter beschäftigt, bietet seinen Kunden innovative Gutscheine und Kartenlösungen - bspw. in Form von Verpflegungsgutscheinen, Restaurantschecks oder Einkaufs- und Tankgutscheinen - an, die im Rahmen von BGM-Programmen zielführend und motivierend eingesetzt werden können. Unternehmen profitieren hierbei von steuerlichen Vorteilen, da mit den Sach- und Zusatzleistungen von Sodexo gezielt Steuerfreigrenzen berücksichtigt und ausgeschöpft werden können.

Insbesondere das Sodexo Online Fitness Portal (www.gesund-pass.de) bietet Firmen eine unkomplizierte Möglichkeit, um Mitarbeitern eine wertvolle betriebliche Sozialleistung zu bieten, Bewegungsimpulse zu fördern, Krankheitskosten zu senken und ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen.

"Bewegung ist das A und O! Die meisten Büroangestellten verbringen ihre tägliche Arbeit fast ausschließlich im Sitzen. Darum setzen wir mit unserem Online Fitness Portal auf Bewegungsimpulse. Die Trainings sind einfach und ohne großen Aufwand durchführbar, ob im Betrieb, zu Hause oder unterwegs. Mitarbeiter können individuelle Trainingspläne erstellen und online trainieren, wann und wo sie wollen", so George Wyrwoll, Sodexo-Unternehmenssprecher und HR-Experte, der in dem Programm einen Prüfstein für nachhaltiges Gesundheitsengagement und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen sieht.

Neben interessanten Ausstellern bietet jobfit.aktuell in Hamburg seinen Besuchern eine Vielzahl an hochkarätigen Expertenvorträgen. So wird z. B. der Hamburger Sportmediziner und Dipl.-Sportlehrer Dr. med. Dirk Lümkemann in seiner Keynote am 12.10. mit dem Thema "Eigenverantwortung im unternehmerischen Gesundheitsmanagement" über den langfristigen Erhalt von Gesundheit und Leistungsfähigkeit informieren. "Unternehmen auf der Couch?" – so lautet der Titel des Vortrags von Nicole Scheibner, Geschäftsführerin des EO Instituts. Die Diplom Psychologin wird am 12.10. über die Hürden der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen aufklären.

Das Thema psychische Belastungen am Arbeitsplatz stellen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, GALA e. V., Haufe Lexware GmbH und Volksbank Freiburg in den Mittelpunkt ihres Workshops "Resilienzförderung".

Nicht zuletzt sind es auch die starken Partner, die jobfit.aktuell zu dem BGM-Highlight des Jahres machen. Der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement lädt zum "Praxisforum Betriebliches Gesundheitsmanagement", das Corporate Health Netzwerk zum "BGM Netzwerktreffen".

Die Arbeitsschutz Aktuell – das Präventionsforum findet seit 1972 alle zwei Jahre an wechselnden Messe-Standorten in Deutschland statt. Bereits vor dem diesjährigen Stopp in Hamburg steht fest, dass die Arbeitsschutz Aktuell vom 23. – 25.10.2018 bei der Messe Stuttgart zu Gast sein wird.

Die Arbeitsschutz Aktuell weist im langjährigen Durchschnitt weit mehr als 1.000 Kongressteilnehmer und etwa 10.000 Messebesucher aus. Sie ist herausragender Informationsgeber der Wirtschaft, Wissenschaft und Fachinstitutionen, wenn es um die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz geht.

Partner aus Institutionen und Wirtschaft werden in den jeweiligen Regionen in die thematische Ausrichtung aktiv einbezogen. Die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V. ist ideeller Träger der dreitägigen Fachmesse sowie des Kongresses. Die FASI e.V. besteht aus den Mitgliedsorganisationen VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit, Verein Deutscher Revisions-Ingenieure (VDRI) und Verein Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter (VDGAB). Veranstaltet wird die Messe von der HINTE GmbH und der Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V.

Weitere Informationen finden Sie unter www.arbeitsschutz-aktuell.de