Seite drucken

Logo: Mitglied werden

Mitglied werden

Logo: Suchen: Betriebsarzt und Sicherheitsfachkraft

Betriebsarzt & Sicherheitsfachkraft

 

 

VDRI Geschäftsstelle
c/o BG BAU
Hildesheimer Straße 309
30519 Hannover
E-Mail

 

Historische Veröffentlichungen des VDRI

 
historische Leiter

Arbeitschutzpreise

Sie haben auch einen Preis aus dem Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ausgeschrieben und möchten an dieser Stelle genannt werden? Gerne. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an uns.

  • Deutscher Jugend-Arbeitsschutz-Preis 2016 
    Der Wettbewerb um den Deutschen Jugend-Arbeitsschutz-Preis 2014 ist eröffnet: Auszubildende mit innovativen Ideen für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz können ab sofort ihre Projekte einreichen. Einsendeschluss ist der 11. Oktober 2016. Die Gewinner werden auf der Eröffnungsveranstaltung zum Kongress Arbeitsschutz Aktuell 2016 in Hamburg bekannt gegeben. Sie erhalten Preisgelder von insgesamt 6.000 EUR!
  • Aber sicher! Deutscher Arbeitsschutzpreis 2017
    Der Wettbewerb zum Deutschen Arbeitsschutzpreis ist Teil der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie und wird gemeinsam vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ausgerichtet.
    Die wichtigsten Infos auf einen Blick:
    Mitmachen können Unternehmen und Institutionen aller Branchen und Größen vom Kleinstbetrieb bis zum Konzern sowie Einzelpersonen.
  •  
  • 11. Deutscher Gefahrstoffschutzpreis
    Unsichtbar, aber hochriskant: Auch heute noch sind viele Beschäftigte in Bau und Handwerk asbesthaltigem Staub ausgesetzt. Denn obwohl die Anwendung von Asbest längst verboten ist, taucht er häufig in Gebäuden mit Baujahr vor 1993 auf. Sie haben eine praktische Lösung, ein innovatives Konzept oder eine gute Idee zum Schutz Ihrer Beschäftigten vor Asbest und Staub? Dann bewerben Sie sich jetzt für den Deutschen Gefahrstoffschutzpreis. Bereits zum elften Mal prämiert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gute Ideen zum Schutz vor Gefahrstoffen; in diesem Jahr mit insgesamt 10.000 Euro.
    Unternehmen, Organisationen, Personengruppen und Einzelpersonen können ihre Ideen bis zum 31. Januar 2016 einsenden.
  •  
  • Innovationspreis Rheinland-Pfalz 2016 - Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung
    Die Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz, Eveline Lemke, vergibt in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern des Landes jährlich den Innovationspreis an besonders innovative Akteure aus Rheinland-Pfalz als Anerkennung ihrer Leistungen und ihres Einsatzes für Innovationen in der Wirtschaft des Landes.
  •  
  • Europäischer Wettbewerb "Good practice award "
    Die Themen wechseln von Jahr zu Jahr. Einsendeschluss liegt jeweils in der Mitte eines jeden Jahres.
    Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) ruft zur Einreichung von Beiträgen für den zehnten Europäischen Wettbewerb für gute praktische Lösungen ("European Good Practice Award") im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit auf.
  •  
  • Deutschlands beste Arbeitgeber 2016
    überprüft und verglichen werden die Arbeitsplatzqualität und die Attraktivität als Arbeitgeber. die besten 100 Arbeitgeber werden ausgezeichnet und im Wirtschaftsmagazin "Capital" veröffentlicht. 
  • Deutscher Unternehmenspreis Gesundheit 
    Der BKK Bundesverband verleiht seit 2007 jährlich gemeinsam mit der Europäischen Union im Rahmen der europäischen Kampagne Move Europe den Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit an Unternehmen und Organisationen, die auf dem Feld des Betrieblichen Gesundheitsmanagements herausragende Leistungen aufweisen. 
     
  • Adolf-Martens-Preis 2016
    Einsendeschluss 2.12.2015
    Der Adof-Martens-Preis wird in der Regel im Abstand von zwei Jahren für die Disziplinen "Werkstoffwissenschaften, Marterialforschung und -prüfung" und "Analytische Chemie" oder "Sicherheitstechnik einschließlich Arbeitsschutz sowie verwandter Gebiete" ausgelobt. Der nächste Preis wird für das Jahr 2010 ausgelobt und zwar für die Bereiche "Werkstoffwissenschaften, Materialforschung und -prüfung" und "Sicherheitstechnik einschließlich Arbeitsschutz und verwandter Gebiete".
  •  
  • Jugend forscht
    Anmeldeschluss ist in jedem Jahr der 30. November
    Teilnahmeberechtigt sind junge Menschen, die am 31. Dezember des Anmeldejahres nicht älter als 21 Jahre sind. Studenten dürfen sich nur während ihres ersten Studienjahrs anmelden
  •  
  • BGN - Präventionspreis 2016
    Bewerbung bis 31.12.2015
    Der Präventionspreis der BGN wird alle zwei Jahre vergeben.
  •  
  • VBG-Arbeitsschutzpreis 2016
    Einsendeschluss 31.10.2015
    Der Arbeitsschutzpreis der Verwaltungs-BG wird alle zwei Jahre vergeben.
  • Präventionspreis BG ETEM Gute Ideen werden belohnt
    Einsendeschluss 15.01.2016
    Zum vierten Mal wird der Präventionspreis Ihrer Berufsgenossenschaft ausgeschrieben. Erstmals können Unternehmen aus allen Branchen der BG ETEM mitmachen.
  •  
  • BG RCI-Förderpreis Arbeit Sicherheit Gesundheit 2016
    Machen Sie mit beim Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit und gestalten Sie mit Ihren Ideen die Arbeitswelt von morgen. Gesucht sind Ideen, die über Ihren Unternehmen hinaus auch für andere Betriebe interessant sein können.
  •  
  • Ideenwettbewerb für Mitgliedsbetriebe der BG Holz und Metall
    Als Preise können hochwertige Sachpreise, wie z. B. Qualitätswerkzeuge vergeben werden. Auch kleine Vorschläge können ausgezeichnet werden - das Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Ein besonderer Anreiz bietet die BGHM den Unternehmen bis zu 250 Beschäftigten an. Bei diesen Unternehmen kann sich die Berufsgenossenschaft an den Umsetzungskosten der ausgezeichneten Verbesserungsvorschläge beteiligen und unterstützt somit die Einführung der Maßnahme in dem jeweiligen Betrieb.